„Die Lebenswirklichkeit widerlegt die Annahme, dass ökologische und soziale Leistungsfaktoren nichts mit Wirtschaft zu tun haben.“

Christian Hiß

Unser innovativer Treiber und gleichzeitig sprudelnde Quelle ist die Regionalwert AG Freiburg. Ein bahnbrechendes Konzept bei denen Bürger Verantwortung für Ihre Region übernehmen. Erfahren Sie mehr und besuchen Sie unsere Website.

Historie der Regionalwert AG Freiburg

^
1950

Die Eltern von Christian Hiß stellen als erste Bauern in Eichstetten den landwirtschaftlichen Betrieb auf Bio-Anbau um.

^
1982

Christian Hiß gründet seine eigene Bio-Gärtnerei in Eichstetten am Kaiserstuhl.

^
1992

Ein politischer Meilenstein: die EU Öko-Verordnung tritt in Kraft. Dadurch wird die Biolandwirtschaft gesetzlich definiert.

^
1995

Christian Hiß führt die doppelte Buchhaltung in seinem Betrieb ein.

^
1999

Durch die Einführung von Basel II scheint ein erster Paukenschlag gescheitert. Entschieden wird, dass ein landwirtschaftlicher Betrieb die gleichen Buchungsregeln zu beachten hat, wie Industrie und gewerbliche Unternehmungen. Das hat einen negativen Einfluss auf den Betriebswert.

^
2001

Die Münchner Rück (Versicherungen) beziffert zum ersten Mal Schäden und Risiken durch den Klimawandel finanziell. Die Klimakrise scheint ins Bewusstsein zu rücken.  

^
2006

Das spornt an und so gründet Christian Hiß 2006 die Bürgeraktiengesellschaft Regionalwert AG Freiburg.

^
2009

Klar war schon zu Beginn: sozial-ökologische und regionalökonomische Leistungen müssen sichtbar gemacht werden. So wird 2009 die erste sozial-ökologische Berichterstattung der Partnerbetriebe mit 63 entwickelten Indikatoren veröffentlicht.

^
2010

Christian Hiß wird für seine Regionalwert-Methode der Nachhaltigkeitsberichtserstattung mit dem deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet.

^
2011

Christian Hiß vertieft sein Wissen durch einen Master of Social Banking und Social Finance und veröffentlicht seine Thesis „Nachhaltigkeitswerte in der Finanzbuchhaltung landwirtschaftlicher Betriebe“.

^
2015

Daraus entsteht das 2015 veröffentlichte Buch Richtig Rechnen – Durch die Reform der Finanzbuchhaltung zur ökologisch-ökonomischen Wende.

^
2016 - 2018

Das Projekt „Richtig Rechnen in der Landwirtschaft I“ wird ins Leben gerufen. Dabei werden konkrete, erste Kennzahlen und Indikatoren zur Erfassung von landwirtschaftlichen Nachhaltigkeitsleistungen ausgearbeitet.

^
2018 - 2019

In Zusammenarbeit mit den Agronauten e.V. führt die Regionalwert AG Freiburg im Zeitraum Mai 2018 bis Oktober 2019 die zweite Runde des Projekts Richtig Rechnen in der Landwirtschaft durch. Inhalt und Ziel des Projekts ist die Erfassung und Monetarisierung von sozial-ökologischen und regionalökonomischen Leistungen auf vier landwirtschaftlichen Betrieben. Die Erkenntnisse und Ergebnisse des Projekts finden Sie hier.

Es wird klar: Mit Richtig Rechnen in der Landwirtschaft heben wir die Leistungsbetrachtung und Bilanzierung von Betrieben auf ein neues Level!

^
2019 - 2021

Die Methodik wird unsere Grundlage für weiterführende Projekte und wird ebenfalls im Projekt Quarta Vista losgelöst von der Landwirtschaft für andere Branchen betrachtet und verwendet. Mehr unter Methodik.

Das Innovationsprojekt Quarta Vista – ein Navigationssystem für werteorientierte Unternehmen findet in Zusammenarbeit mit SAP statt. Mehr unter www.quartavista.de

^
2020

Aus der Methodik des Forschungsprojekts Richtig Rechnen wird die Regionalwert-Nachhaltigkeitsanalyse sowie die Regionalwert-Leistungsrechnung entwickelt.

^
Ab 2021

Stillstand bedeutet Rückschritt, deshalb ist es uns ganz wichtig, unsere Methodik weiterzuentwickeln und voran zu kommen. Um dies zu Überprüfen finden im kommenden Jahr einige Pilotphasen zum Thema „Richtig Rechnen in der Landwirtschaft“ statt. Sie wollen Teil davon werden? Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Newsletter der Regionalwert AG Freiburg

* indicates required

Regionalwert AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates und Marketing-Informationen zu übermitteln. Bitte lassen Sie uns wissen, auf welche Art und Weise Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht.

Regionalwert AG Freiburg
Bruckmatten 6
79356 Eichstetten

 +49 (0) 7663 914360
info@regionalwert-leistungen.de